Plus FC Bayern München

Hoeneß klotzt bei Transfers - Bayern feiern den Vorarbeiter

Fußball-Kunst bieten die Bayern gerade nicht. Harte Arbeit muss genügen, um die BVB-Jagd voranzutreiben. Der Mitarbeiter der Woche wird zum Vorbild für unzufriedene Teilzeitkräfte. Der Präsident prophezeit Titelrivale Borussia Dortmund schon mal die "Hölle".

24.02.2019 UPDATE: 24.02.2019 14:38 Uhr 3 Minuten, 13 Sekunden
Bayern-Bosse
Die Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge (l) und Uli Hoeneß planen eifrig die nächste Saison. Foto: Swen Pförtner

München (dpa) - Nach zwei Plauderstunden am Fußball-Stammtisch in einem Münchner Hotel hatte Uli Hoeneß seinen FC Bayern mal wieder möglichst furchteinflößend in Position gebracht.

Auch wenn der Ausgang des Titelduells mit Borussia Dortmund völlig offen ist, prophezeit der Präsident den Herausforderern um den BVB in der Fußball-Bundesliga schon mal eine neue Phase Münchner

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?