Plus Europa League

De Jong und Bounou: Sevillas Matchwinner beim Finaleinzug

Der FC Sevilla hat es wieder geschafft: Die Andalusier stehen zum vierten Mal im Endspiel der Europa League und wollen am kommenden Freitag in Köln auch zum vierten Mal als Sieger vom Platz gehen. Gegen Man United sorgt ein früherer Bundesligaspieler für den Sieg.

17.08.2020 UPDATE: 17.08.2020 05:03 Uhr 1 Minute
Zweikampf
Paul Pogba (l) von Manchester United im Zweikampf mit Luuk de Jong von Sevilla. Foto: Marius Becker/dpa

Köln (dpa) - Nach dem Einzug ins Europa-League-Finale verbreiteten Spieler und Funktionäre im fast leeren Kölner Stadion Party-Stimmung. Mit lauten Fangesängen feierten die Spanier das 2:1 (1:1) gegen Manchester United auf dem Rasen und auf der Tribüne.

Lange deutete wenig auf einen Erfolg des dreimaligen Europa-League- und zweimaligen UEFA-Cup-Siegers hin. Am Ende waren vor allem zwei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?