Plus Europa League

De Jong schießt Sevilla gegen Man United ins Finale

Der FC Sevilla steht wieder einmal im Finale der Europa League. Die Spanier setzten sich mit etwas Glück gegen Manchester United durch. Ein früherer Bundesliga-Profi erzielte das entscheidende Tor.

16.08.2020 UPDATE: 16.08.2020 23:03 Uhr 1 Minute, 50 Sekunden
Sevilla mit dem 1:1
Sevillas Suso (2.v.l) jubelt nach seinem Tor mit den Mannschaftskameraden Sergio Reguilon (l) und Jesus Navas (2.v.r). Foto: Marius Becker/dpa

Köln (dpa) - Überglücklich lagen sich die Spieler des FC Sevilla in den Armen, die Funktionäre sangen auf der Tribüne schon "Vamos Campeon".

Die Europa-League-Experten aus Andalusien hatten sich zuvor auch von Manchester Uniteds Star-Ensemble nicht aufhalten lassen und dank eines späten Tores von Joker Luuk de Jong das Endspiel beim Finalturnier in Nordrhein-Westfalen erreicht. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?