Plus

Einstiges Bond-Girl Karin Dor gestorben

München (dpa) - Die Schauspielerin Karin Dor ist tot. Sie starb am Montagabendim ALter von 79 Jahren nach mehreren Stürzen in einem Pflegeheim, wie die Komödie im Bayerischen Hof in München mitteilte. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung berichtet. Dor ist Millionen Zuschauern als Bond-Girl in "James Bond 007 - Man lebt nur zweimal" an der Seite von Sean Connery bekannt, sie war das einzige deutsche Bond-Girl. Außerdem war Dor in mehreren Karl-May-Verfilmungen zu sehen.

08.11.2017 UPDATE: 08.11.2017 18:53 Uhr 16 Sekunden

München (dpa) - Die Schauspielerin Karin Dor ist tot. Sie starb am Montagabendim ALter von 79 Jahren nach mehreren Stürzen in einem Pflegeheim, wie die Komödie im Bayerischen Hof in München mitteilte. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung berichtet. Dor ist Millionen Zuschauern als Bond-Girl in "James Bond 007 - Man lebt nur zweimal" an der Seite von Sean Connery bekannt, sie war das einzige

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?