Plus

Durchsuchung in Lügde abgeschlossen - Ermittlungen laufen

Lügde (dpa) - Nach dem Bekanntwerden eines neuen Beschuldigten im Missbrauchsfall Lügde gehen die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft weiter. Die Durchsuchung der Parzelle des 57-Jährigen auf dem Campingplatz sei am späten Abend abgeschlossen worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Vormittag. Weitere Details gab er nicht bekannt. Die Durchsuchung hatten am Mittwoch begonnen. Der 57 Jahre alte Mann aus Steinheim bei Höxter war durch die Vernehmung eines Opfers in den Fokus der Ermittler geraten.

05.07.2019 UPDATE: 05.07.2019 09:48 Uhr 17 Sekunden

Lügde (dpa) - Nach dem Bekanntwerden eines neuen Beschuldigten im Missbrauchsfall Lügde gehen die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft weiter. Die Durchsuchung der Parzelle des 57-Jährigen auf dem Campingplatz sei am späten Abend abgeschlossen worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Vormittag. Weitere Details gab er nicht bekannt. Die Durchsuchung hatten am Mittwoch begonnen. Der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?