Plus DTM

Zeitstrafe für Rast: Champion wird Sieg in Spa aberkannt

Von eins auf drei: Audi-Pilot René Rast verliert seinen Sieg in Spa. Der Grund? Der verbotene Einsatz einer Überholhilfe.

14.08.2020 UPDATE: 14.08.2020 13:43 Uhr 1 Minute, 7 Sekunden
René Rast
Zu früh gefreut: René Rast muss seinen Sieg vom zweiten DTM-Rennen in Spa-Francorchamps wieder abgeben. Foto: Jürgen Tap/Hoch Zwei/dpa

Klettwitz (dpa) - Audi-Pilot René Rast ist der Sieg beim zweiten Saisonrennen des Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) final aberkannt worden.

Der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) hatte ein Fehlverhalten des zweimaligen Champions beim Lauf in Spa-Franchorchamps mit einer Zeitstrafe von zehn Sekunden gewertet. Rast rutscht damit vom ersten auf den dritten Rang. "Ich bin natürlich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?