Plus DFB-Pokal

"Jungs sind am Boden": Schalke hofft auf Sieg gegen Ulm

Schalke will das sportliche Schreckens-Jahr mit einem Erfolg beenden. Ein Pokalsieg gegen Regionalligist Ulm ist Pflicht und soll helfen, von Januar an neu durchzustarten. Im Hintergrund läuft die Suche nach einem Nachfolger für Kurzzeit-Coach Stevens.

21.12.2020 UPDATE: 21.12.2020 14:48 Uhr 2 Minuten, 5 Sekunden
Omar Mascarell
Fehlt Schalke gegen Ulm: Kapotän Omar Mascarell (M). Foto: Guido Kirchner/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Huub Stevens soll dem FC Schalke 04 zum Abschluss eines sportlichen Katastrophen-Jahres noch einmal zu einem Erfolgserlebnis verhelfen, hinter den Kulissen wird die Suche nach einen Nachfolger des Kurzzeittrainers forciert.

Bevor eine Lösung präsentiert wird, will sich das verunsicherte Team mit einem Sieg gegen den Fußball-Regionalligisten SSV Ulm am Dienstag

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?