Plus DFB-Pokal

Großkreutz will BVB ärgern - Uerdinger mit Personalsorgen

Große Bühne für den Drittligisten Uerdingen und seinen Spieler Großkreutz. Vor großer Kulisse in der Düsseldorfer Arena treffen die Krefelder auf den Top-Favoriten Borussia Dortmund.

09.08.2019 UPDATE: 09.08.2019 04:33 Uhr 1 Minute, 13 Sekunden
Kevin Großkreutz
Für den ehemaligen BVB-Profi Kevin Großkreutz ist es eine ganz besondere Begegnung. Foto: Uwe Anspach

Düsseldorf (dpa) - Nach 23 Jahren kommt es zwischen dem KFC Uerdingen (früher Bayer Uerdingen) und Borussia Dortmund wieder zu einem Pflichtspiel.

Die Krefelder, die 14 Jahre lang in der Bundesliga spielten und 1985 sogar den DFB-Pokal gewinnen konnten, gehen im Duell der ersten Pokal-Hauptrunde allerdings als krasser Außenseiter ins Spiel, das am Freitag (20.45 Uhr/Sky/Sport1) in der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?