Plus

Deutsches Eishockey-Team startet gegen Großbritannien in WM

Kosice (dpa) - Für Deutschlands Eishockey-Nationalteam startet die Weltmeisterschaft in der Slowakei heute mit dem Spiel gegen Außenseiter Großbritannien. In Kosice gibt dabei auch Toni Söderholm sein WM-Debüt als Bundestrainer. Der 41 Jahre alte Finne ist Nachfolger von Marco Sturm, der nach dem Gewinn der olympischen Silbermedaille im vergangenen Jahr in die nordamerikanische Profiliga NHL gewechselt war. Ziel des Teams um Starspieler Leon Draisaitl ist das Erreichen des Viertelfinals.

11.05.2019 UPDATE: 11.05.2019 04:48 Uhr 15 Sekunden

Kosice (dpa) - Für Deutschlands Eishockey-Nationalteam startet die Weltmeisterschaft in der Slowakei heute mit dem Spiel gegen Außenseiter Großbritannien. In Kosice gibt dabei auch Toni Söderholm sein WM-Debüt als Bundestrainer. Der 41 Jahre alte Finne ist Nachfolger von Marco Sturm, der nach dem Gewinn der olympischen Silbermedaille im vergangenen Jahr in die nordamerikanische Profiliga

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?