Plus Cruisergewicht

Experiment gescheitert: Hernandez verliert bei Comeback

Das "Comeback des Jahres" endet auf dem Ringboden. Yoan Pablo Hernandez erlebt eine Demütigung. Die Frage, die sich nicht nur die 1000 Zuschauer in Magdeburg stellen, lautet: Hat er das wirklich nötig?

23.08.2020 UPDATE: 23.08.2020 07:38 Uhr 1 Minute, 7 Sekunden
Gratulation
Yoan Pablo Hernandez (l) applaudiert seinem Bezwinger Kevin Johnson. Foto: Peter Gercke/dpa-Zentralbild/dpa

Magdeburg (dpa) - Das Lächeln und die Kampfansage von Yoan Pablo Hernandez wirkten gequält. Kaum hatte sich der Deutsch-Kubaner nach der zweiten K.o.-Niederlage seiner Karriere vom Ringboden auf der Magdeburger Seebühne erhoben, kündigte der 35-Jährige weitere Kämpfe an.

"Eine Niederlage macht nichts aus, da kann man weitermachen", stammelte der vor fünf Jahren als ungeschlagener

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?