Plus Coronavirus-Verdacht

"Wie Pestopfer": Radteam Cofidis sitzt in Abu Dhabi fest

Abu Dhabi (dpa) - Nach dem Coronavirus-Verdacht bei der abgebrochenen UAE Tour werden die Mitglieder des französischen Radsport-Teams Cofidis nach eigener Aussage willkürlich in Abu Dhabi festgehalten.

03.03.2020 UPDATE: 03.03.2020 12:08 Uhr 43 Sekunden
Bora-hansgrohe
Pascal Ackermann und sein Bora-hansgrohe-Team durften Abu Dhabi inzwischen verlassen. Foto: Massimo Paolone/Lapresse via ZUMA Press/dpa

Abu Dhabi (dpa) - Nach dem Coronavirus-Verdacht bei der abgebrochenen UAE Tour werden die Mitglieder des französischen Radsport-Teams Cofidis nach eigener Aussage willkürlich in Abu Dhabi festgehalten.

"Wir werden gegen unseren Willen an einem Ort festgehalten, den wir nicht ausgewählt haben - und das für eine unbekannte Zeitspanne", erklärte Cofidis-Teamchef Thierry Vittu in eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?