Plus Champions League

FC Schalke 04 reist ohne Schöpf und Harit nach Moskau

Münster (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat die Reise zur Champions-League-Partie bei Lokomotive Moskau (Mittwoch, 18.55 Uhr) ohne die Mittelfeldspieler Alessandro Schöpf und Amine Harit angetreten.

02.10.2018 UPDATE: 02.10.2018 10:33 Uhr 16 Sekunden
Alessandro Schöpf
Der Schalker Alessandro Schöpf (l) fällt krank aus. Foto: Ina Fassbender

Münster (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat die Reise zur Champions-League-Partie bei Lokomotive Moskau (Mittwoch, 18.55 Uhr) ohne die Mittelfeldspieler Alessandro Schöpf und Amine Harit angetreten.

Schöpf fällt nach Angaben von Schalkes Sportvorstand Christian Heidel wegen eines fiebrigen Infekt aus. Der Österreicher hatte am Samstag das Tor für Schalke zum 1:0 gegen den FSV

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?