Plus Champions-League-Auftakt

Kovac: "absolute Freude" - Bayern wollen ein Zeichen setzen

Benfica Lissabon, AEK Athen, Ajax Amsterdam: Gegen diese Gegner kann es für den FC Bayern nur ein Ziel geben - den Gruppensieg. Der Trainer fiebert seinem Champions-League-Debüt gespannt entgegen.

19.09.2018 UPDATE: 19.09.2018 07:18 Uhr 1 Minute, 36 Sekunden
Niko Kovac
Gibt sein Königslklassendebüt als Trainer: Bayern-Coach Niko Kovac. Foto: Sven Hoppe

Lissabon (dpa) - Als Spieler kennt Niko Kovac die Champions League, als Trainer betritt der Kroate am heutigen Mittwochabend in Portugal Neuland. Gegen Benfica Lissabon peilt der 46-Jährige mit dem FC Bayern München einen idealen Start in die Gruppenphase an.

"Es ist eine absolute Freude", sagte Kovac schon beim Abschlusstraining im Estádio da Luz, das beim Anpfiff (21.00 Uhr) mit über

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?