Plus

Cacau wirft Özil und DFB gleichermaßen Fehler vor

Berlin (dpa) - Der Integrationsbeauftragter des Deutschen Fußball-Bundes, Cacau,, hat den zurückgetretenen Nationalspieler Mezut Özil kritisiert, aber auch Vorwürfe gegen die DFB-Führung erhoben. Aus seiner Sicht habe nicht nur Özil mit seinem Foto mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan und dem langen Schweigen danach Fehler gemacht, sagte er in den ARD-"Tagesthemen". "Sondern auch der DFB, der nicht von vorneherein klar eine Richtung gegeben hat und diese Richtung dann auch befolgt hat", kritisierte der frühere Nationalspieler.

27.07.2018 UPDATE: 27.07.2018 00:08 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Der Integrationsbeauftragter des Deutschen Fußball-Bundes, Cacau,, hat den zurückgetretenen Nationalspieler Mezut Özil kritisiert, aber auch Vorwürfe gegen die DFB-Führung erhoben. Aus seiner Sicht habe nicht nur Özil mit seinem Foto mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan und dem langen Schweigen danach Fehler gemacht, sagte er in den ARD-"Tagesthemen".

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?