Plus Bundesliga-Spitzenreiter

Respekt vor den "Büffeln": Knifflige Aufgabe für den BVB

Gleich der Start in die Englischen Wochen hat es für den Bundesliga-Spitzenreiter aus Dortmund in sich. Denn bei Eintracht Frankfurt gab es in den vergangenen Jahren zumeist wenig zu holen. Nicht nur diese Bilanz nötigt dem BVB Respekt ab.

01.02.2019 UPDATE: 01.02.2019 13:43 Uhr 1 Minute, 58 Sekunden
Lucien Favre
BVB-Trainer Lucien Favre weiß, wie gefährlich die Frankfurter sind. Foto: Hendrik Schmidt

Dortmund (dpa) - Achtung Büffelherde! Für Borussia Dortmund steht im Titelrennen der Fußball-Bundesliga eine knifflige Aufgabe an.

Ähnlich wie Verfolger FC Bayern beim zeitgleichen Gastspiel in Leverkusen ist der um sechs Punkte enteilte Tabellenführer am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Duell mit Frankfurt mächtig gefordert. Vor allem die imposante Trefferquote der von Eintracht-Torhüter

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?