Plus Bundesliga

Spannende James-Zukunft beim FC Bayern

Egal, ob er spielt oder nicht: James Rodríguez steht im der Auswärtspartie des FC Bayern in Leverkusen wieder im Fokus. Hockt er erneut unzufrieden auf der Bank? Oder lässt ihn Trainer Kovac von Beginn an ran?

01.02.2019 UPDATE: 01.02.2019 12:44 Uhr 2 Minuten, 4 Sekunden
James Rodríguez
James Rodríguez hat keine Lust mehr auf die Bayern-Bank. Foto: Matthias Balk

München (dpa) - Zwölf Minuten gegen Hoffenheim, 16 gegen Stuttgart - auf diese Rolle als Edeljoker hat James Rodríguez keine Lust. Mit dem Start in die erste Englische Woche des Jahres hofft der stolze Kolumbianer endlich auf den ersten Startelf-Einsatz in der Rückrunde.

"Es werden alle wieder zu ihren Einsätzen kommen. Für James ist das genauso wie für jeden anderen", sagte Trainer Niko

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?