Plus

Berichte: Französischer Innenminister Collomb bot Rücktritt an

Paris (dpa) - Frankreichs Innenminister Gérard Collomb hat laut Medienberichten Staatschef Emmanuel Macron seinen Rücktritt angeboten. Der Präsident habe das aber zurückgewiesen, berichten französische Medien unter Berufung auf den Élyséepalast. Hintergrund des Vorstoßes von Collomb seien politische Angriffe, hieß es weiter. Collomb hatte bereits Mitte vergangenen Monats angekündigt, die Mitte-Regierung von Premier Édouard Philippe vom kommenden Jahr an zu verlassen.

01.10.2018 UPDATE: 01.10.2018 23:58 Uhr 14 Sekunden

Paris (dpa) - Frankreichs Innenminister Gérard Collomb hat laut Medienberichten Staatschef Emmanuel Macron seinen Rücktritt angeboten. Der Präsident habe das aber zurückgewiesen, berichten französische Medien unter Berufung auf den Élyséepalast. Hintergrund des Vorstoßes von Collomb seien politische Angriffe, hieß es weiter. Collomb hatte bereits Mitte vergangenen Monats angekündigt, die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?