Plus

Baubranche: Gute Geschäfte durch steigende Preise

Wiesbaden (dpa) - Bauunternehmen in Deutschland machen dank großer Nachfrage nach Immobilien und öffentlichen Investitionen in den Straßenbau weiterhin gute Geschäfte. Im Oktober verbuchte das Bauhauptgewerbe 1,3 Prozent höhere Umsätze als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Von Januar bis einschließlich Oktober 2019 ergab sich nach Berechnungen der Wiesbadener Behörde bei den Erlösen ein Plus von 5,9 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Beschäftigten erhöhte sich um 2,0 Prozent. Ein Teil des Umsatzzuwachses erklärt sich mit höheren Preisen.

10.01.2020 UPDATE: 10.01.2020 09:03 Uhr 19 Sekunden

Wiesbaden (dpa) - Bauunternehmen in Deutschland machen dank großer Nachfrage nach Immobilien und öffentlichen Investitionen in den Straßenbau weiterhin gute Geschäfte. Im Oktober verbuchte das Bauhauptgewerbe 1,3 Prozent höhere Umsätze als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Von Januar bis einschließlich Oktober 2019 ergab sich nach Berechnungen der Wiesbadener Behörde

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?