Plus Basketball-Bundesliga

BBL erwägt Saison-Fortsetzung an wenigen Orten

Köln (dpa) - Die Basketball-Bundesliga erwägt im Falle einer Fortsetzung der seit Mitte März unterbrochenen Saison Spiele an nur wenigen Orten.

16.04.2020 UPDATE: 16.04.2020 12:48 Uhr 53 Sekunden
BBL-Geschäftsführer
Stefan Holz, Geschäftsführer der Basketball Bundesliga GmbH (BBL). Foto: Nicolas Armer/dpa

Köln (dpa) - Die Basketball-Bundesliga erwägt im Falle einer Fortsetzung der seit Mitte März unterbrochenen Saison Spiele an nur wenigen Orten.

"Wenn wir die Saison beenden, dann sicher nur an einigen Hubs", sagte BBL-Geschäftsführer Stefan Holz der Deutschen Presse-Agentur. Wegen der Folgen der Corona-Krise sei eine Durchführung des regulären Spielplans "mit Reisen quer durch die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?