Plus Auswirkungen vom Coronavirus

Olympia und andere Großsport-Events in Gefahr

Die Olympia-Organisatoren schließen eine Verschiebung der Spiele nicht mehr aus. Die UEFA ist auf verschiedene Szenarien für die Austragung der Fußball-EM im Sommer vorbereitet. In der Formel 1 mehren sich die Vorkehrungen wegen des grassierenden Coronavirus.

03.03.2020 UPDATE: 03.03.2020 13:48 Uhr 2 Minuten, 26 Sekunden
Olympische Ringe
Noch hält das IOC an der Olympia-Austragung in Tokio fest. Foto: Jae C. Hong/AP/dpa

Amsterdam (dpa) - Die Notfall-Szenarien im Weltsport wegen des coronavirus häufen sich.

Ein Überblick:

OLYMPIA: Japans Olympia-Ministerin hält eine Verschiebung der Spiele in Tokio innerhalb dieses Jahres für theoretisch möglich. Im Vertrag zur Ausrichtung stehe geschrieben, dass das Internationale Olympische Komitee nur im Falle, dass die Spiele nicht innerhalb des Jahres 2020

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?