Plus ATP-Turnier in Köln

Tennis-Star Zverev nach Kampf gegen die Schmerzen bescheiden

Köln (dpa) - Aus seinem beeindruckenden Kampf gegen die Schmerzen wollte Alexander Zverev keine große Sache machen. "Die Hüfte ist noch dran. Ich bin nicht krank, ich fühl mich ganz okay", sagte Deutschlands bester Tennis-Spieler nach dem 6:4, 6:7 (5:7), 6:4 im Viertelfinale des ATP-Turniers von Köln gegen den Franzosen Adrian Mannarino.

24.10.2020 UPDATE: 24.10.2020 09:18 Uhr 53 Sekunden
Alexander Zverev
Alexander Zverev musste sich während des Matches kurzzeitig an der Hüfte behandeln lassen. Foto: Jonas Güttler/dpa

Köln (dpa) - Aus seinem beeindruckenden Kampf gegen die Schmerzen wollte Alexander Zverev keine große Sache machen. "Die Hüfte ist noch dran. Ich bin nicht krank, ich fühl mich ganz okay", sagte Deutschlands bester Tennis-Spieler nach dem 6:4, 6:7 (5:7), 6:4 im Viertelfinale des ATP-Turniers von Köln gegen den Franzosen Adrian Mannarino.

Allerdings fühlte er sich erinnert an 2018,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?