Plus

Anschlag auf internationalen Konvoi in Kabul

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist bei einem Anschlag auf einen internationalen Militärkonvoi mindestens ein afghanischer Zivilist getötet worden. Es blieb zunächst unklar, wer in den Fahrzeugen saß und wie es den Insassen geht. Unweit des Anschlagsorts liegen auch zwei große Wohn- und Arbeitsanwesen der Vereinten Nationen und anderer internationaler Organisationen. In Kabul waren erst am Mittwoch Delegierte aus 26 Ländern für eine Friedenskonferenz angekommen.

02.03.2018 UPDATE: 02.03.2018 07:58 Uhr 15 Sekunden

Kabul (dpa) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist bei einem Anschlag auf einen internationalen Militärkonvoi mindestens ein afghanischer Zivilist getötet worden. Es blieb zunächst unklar, wer in den Fahrzeugen saß und wie es den Insassen geht. Unweit des Anschlagsorts liegen auch zwei große Wohn- und Arbeitsanwesen der Vereinten Nationen und anderer internationaler Organisationen. In

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?