Plus

Grimme-Institut gibt Preisträger 2019 bekannt

Essen (dpa) - Das Grimme-Institut gibt heute bekannt, wer in diesem Jahr einen Grimme-Preis für vorbildliches Fernsehen bekommt. 72 Produktionen waren in der Endauswahl um einen der bis zu 16 Preise. Vier Auswahlkommissionen hatten die Produktionen in den Kategorien Fiktion, Information & Kultur, Unterhaltung sowie Kinder & Jugend aus mehr als 850 Vorschlägen ausgewählt. Unter den Nominierten sind die privaten Anbieter mit insgesamt elf Nominierungen erneut stark vertreten. Der undotierte Preis zeichnet Fernsehsendungen aus, die als vorbildlich und modellhaft bewertet wurden.

26.02.2019 UPDATE: 26.02.2019 03:58 Uhr 17 Sekunden

Essen (dpa) - Das Grimme-Institut gibt heute bekannt, wer in diesem Jahr einen Grimme-Preis für vorbildliches Fernsehen bekommt. 72 Produktionen waren in der Endauswahl um einen der bis zu 16 Preise. Vier Auswahlkommissionen hatten die Produktionen in den Kategorien Fiktion, Information & Kultur, Unterhaltung sowie Kinder & Jugend aus mehr als 850 Vorschlägen ausgewählt. Unter den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?