Plus Harte Belastung

Löws Spagat: Zu viele Spiele für die Stars

Die Nationalspieler sind hoch belastet, einige auch angeschlagen. Bundestrainer Joachim Löw muss bei den Testspielen der Nationalelf in England und gegen Frankreich die Belastung dosieren. Das könnte die Einsatzzeiten für Rückkehrer Götze und Debütant Halstenberg erhöhen.

05.11.2017 UPDATE: 05.11.2017 15:38 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Joachim Löw
Bundestrainer Joachim Löw trifft mit seinem Team auf England und Frankreich. Foto: Jan Woitas

Berlin (dpa) - Joachim Löw steht bei den beiden abschließenden Länderspielen des Jahres vor einem Spagat.

Die Klassiker am kommenden Freitag in London gegen England und vier Tage später in Köln gegen Frankreich sind für den Bundestrainer schon eine der letzten Möglichkeiten, unter Wettkampfbedingungen für die WM 2018 zu proben.

Andererseits sind seine Stars hochbelastet und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?