Plus

Wieder Matchwinner: Der coole Herr Rodriguez

Wolfsburg (dpa) - Der Matchwinner wirkte überhaupt nicht euphorisch. So locker wie vor seinem Elfmetertreffer stand Ricardo Rodriguez auch nach dem Einzug der Wolfsburger ins Halbfinale des DFB-Pokals da und erklärte lässig, wie er für die Entscheidung gesorgt hatte.

08.04.2015 UPDATE: 08.04.2015 10:46 Uhr 1 Minute, 45 Sekunden
Cool
Cool stehengelassen: Wolfsburgs Ricardo Rodriguez (l) nach seinem Treffer gegen den SC Freiburg. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Der Matchwinner wirkte überhaupt nicht euphorisch. So locker wie vor seinem Elfmetertreffer stand Ricardo Rodriguez auch nach dem Einzug der Wolfsburger ins Halbfinale des DFB-Pokals da und erklärte lässig, wie er für die Entscheidung gesorgt hatte.

"Meistens schaue ich auf den Torwart, dieses Mal nicht", sagte der Schweizer Fußball-Profi nach dem 1:0 gegen den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?