Plus Tour de France

Buchmann schnuppert am Gelben Trikot - Froome weiter in Gelb

Emanuel Buchmann vom Bora-hansgrohe-Team fährt in einer Ausreißergruppe und ist virtuell Träger des Gelben Trikots. Aber seine kühnsten Träume platzen: Im Ziel ist Calmejane nach der zweiten Bergetappe der Schnellste, Froome verteidigt sein Gelbes Trikot.

08.07.2017 UPDATE: 08.07.2017 17:06 Uhr 2 Minuten, 6 Sekunden
Gelbes Trikot
Auch auf der neunten Etappe wird Chris Froome das Gelbe Trikot tragen. Foto: Peter Dejong

Station des Rousses (dpa) - Großer Tag für Emanuel Buchmann bei der 104. Tour de France: Auf der zweiten Bergetappe durfte der 24 Jahre alte Bora-hansgrohe-Profi in einer Spitzengruppe vom Gelben Trikot träumen.

Am Ende der achten Etappe machten aber die Topfavoriten um Spitzenreiter Chris Froome auf dem Weg von Dole auf die Station des Rousses doch noch ernst und ließen seine kühnen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?