Plus "Schwere Brocken"

Bayern gespannt vor Champions-League-Auslosung

Wer darf's diesmal sein? Real Madrid, der FC Barcelona - oder vielleicht Borussia Dortmund? Der FC Bayern blickt gespannt nach Nyon. In der Schweiz werden die Viertelfinale der Champions League ausgelost. Ein ganz spezielles Wiedersehen ist ausgeschlossen.

16.03.2017 UPDATE: 16.03.2017 10:51 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Auslosung
Am Freitag wird das Viertelfinale der Champions League ausgelost. Foto: Martial Trezzini

München (dpa) - Auf ein deutsches Duell können Borussia Dortmund und der FC Bayern im Viertelfinale der Champions League getrost verzichten.

"Ich brauche das international nicht, ich finde es schöner, wenn man da gegen Gegner aus anderen Ländern spielt", sagte der Münchner Verteidiger Mats Hummels, der erst im Sommer vom BVB zum deutschen Fußball-Rekordmeister zurückgekehrt

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?