Plus

Löw verlängert: "Wenn Kopf und Herz gemeinsam Ja sagen"

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw ist die erhoffte Titelverteidigung bei der WM 2018 in Russland nicht genug. Der Bundestrainer hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert und plant mit seiner Nationalmannschaft noch einmal einen Angriff auf den bislang dreimal knapp verfehlten EM-Titel.

31.10.2016 UPDATE: 31.10.2016 10:11 Uhr 2 Minuten, 14 Sekunden
Treu
Bundestrainer Joachim Löw ist sehr zufrieden mit seiner Vertragsverlängerung. Foto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt/Main (dpa) - Joachim Löw ist die erhoffte Titelverteidigung bei der WM 2018 in Russland nicht genug. Der Bundestrainer hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2020 verlängert und plant mit seiner Nationalmannschaft noch einmal einen Angriff auf den bislang dreimal knapp verfehlten EM-Titel.

"Ich spüre das uneingeschränkte Vertrauen von Seiten des DFB", sagte der 56-Jährige bei einer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?