Plus

Kaymer fällt bei British Open zurück - Mickelson führt

Troon (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer ist im schottischen Dauerregen bei der 145. British Open zurückgefallen. Mit sieben Schlägen Rückstand verlor der zweimalige Majorsieger im schottischen Troon den Kontakt zum führenden Amerikaner Phil Mickelson.

15.07.2016 UPDATE: 15.07.2016 15:11 Uhr 1 Minute, 52 Sekunden
Martin Kaymer
Martin Kaymer hatte in Troon auch mit dem Regen zu kämpfen. Foto: Facundo Arrizabalaga

Troon (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer ist im schottischen Dauerregen bei der 145. British Open zurückgefallen. Mit sieben Schlägen Rückstand verlor der zweimalige Majorsieger im schottischen Troon den Kontakt zum führenden Amerikaner Phil Mickelson.

"Es ist erst Halbzeit und ist egal, ob ich fünf, sechs oder sieben Schläge zurückliege. Es ist noch alles drin", sagte Kaymer, der durchaus

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?