Plus Gut schwer am Knie verletzt

Gold und Silber für Schweiz in der Kombi

Gold für Wendy Holdener, Silber für Michelle Gisin, Saison-Aus für Lara Gut: Der dritte Wettkampftag bei der Ski-WM in St. Moritz war für die Gastgeber emotional in jeder Hinsicht. Die einzige deutsche Teilnehmerin in der Kombination wurde disqualifiziert.

10.02.2017 UPDATE: 10.02.2017 12:01 Uhr 1 Minute, 48 Sekunden
Weltmeisterin
Wendy Holdener aus der Schweiz siegte in der Kombination. Foto: Gian Ehrenzeller

St. Moritz (dpa) - Für die Schweizer Ski-Königin Lara Gut war die Saison mit einer schweren Knieverletzung bereits vorbei, als ihre Teamkolleginnen Wendy Holdener und Michelle Gisin Gold und Silber in der WM-Kombination feierten.

Die beiden 23-Jährigen tanzten vor dem Podest im Schnee und winkten den begeisterten Zuschauern in St. Moritz zu. "Es ist unbeschreiblich, wunderschön mit ihr

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?