Plus Franzose Augustin kommt

Kader steht: Leipzig macht sich fit für die Champions League

Sechs neue Spieler, das soll reichen. RB Leipzig will auf dem Transfermarkt nicht mehr aktiv werden. Zum Trainingsauftakt begrüßt der Champions-League-Teilnehmer einen weiteren jungen Franzosen, der als großes Talent gilt.

06.07.2017 UPDATE: 06.07.2017 14:06 Uhr 1 Minute, 35 Sekunden
Präsentation
Trainer Ralph Hasenhüttl (l) und Sportdirektor Ralf Rangnick präsentieren den Neuzugang Jean-Kevin Augustin. Foto: Jan Woitas

Leipzig (dpa) - Mit einem halben Dutzend Neuzugänge will RB Leipzig auch die Herausforderung Champions League meistern.

Pünktlich zum Trainingsauftakt vor über 1000 ungeduldigen Fans auf dem Gelände gegenüber der Red Bull Arena stellten Trainer Ralph Hasenhüttl und Sportdirektor Ralf Rangnick den sechsten und voraussichtlich letzten neuen Spieler vor. "Wir haben jetzt den Kader, um im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?