Plus

Deutsche Duelle beim Kampf um WM-Goldmedaillen

Innsbruck/Igls (dpa) - Zwischen der Heim-WM am Königssee vor einem Jahr und den Olympischen Spielen in Pyeongchang im kommenden Winter ist Innsbruck/Igls für die deutschen Rodler eigentlich nur eine Zwischenstation.

27.01.2017 UPDATE: 27.01.2017 07:36 Uhr 1 Minute, 41 Sekunden
Felix Loch
Felix Loch will seinen WM-Titel verteidigen. Foto: Ina Fassbender

Innsbruck/Igls (dpa) - Zwischen der Heim-WM am Königssee vor einem Jahr und den Olympischen Spielen in Pyeongchang im kommenden Winter ist Innsbruck/Igls für die deutschen Rodler eigentlich nur eine Zwischenstation.

Und doch will das Team um Olympiasieger Felix Loch seine Weltmeister-Titel verteidigen und sich beim Saisonhöhepunkt in  Bestform präsentieren. Klar favorisiert sind

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?