Plus

Arsenal und Spurs gewinnen Topspiele - Liverpool siegt 6:0

London (dpa) - Der FC Arsenal hat die englische Meisterschaft wieder spannend gemacht. Nach Vorarbeit von Fußball-Weltmeister Mesut Özil köpfte Danny Welbeck in der fünften Minute der Nachspielzeit das 2:1 (0:1)-Siegtor gegen Spitzenreiter Leicester City.

14.02.2016 UPDATE: 14.02.2016 15:26 Uhr 1 Minute, 54 Sekunden
Siegtreffer
Arsenals Danny Welbeck (l) sorgte in der Nachspielzeit für den vielumjubelten Siegtreffer gegen Leicester City. Foto: Gerry Penny

London (dpa) - Der FC Arsenal hat die englische Meisterschaft wieder spannend gemacht. Nach Vorarbeit von Fußball-Weltmeister Mesut Özil köpfte Danny Welbeck in der fünften Minute der Nachspielzeit das 2:1 (0:1)-Siegtor gegen Spitzenreiter Leicester City.

Punktgleich mit Arsenal bleiben die Tottenham Hotspur auf Rang zwei. Das Team von Trainer Mauricio Pochettino gewann bei Manchester

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?