Plus

Abraham verprügelt Norweger - Zeuge verpasst Titel

Berlin (dpa) - Arthur Abraham ist drei Monate nach seiner WM-Pleite wieder zurück und und konnte sich der Wachablösung im eigenen Boxstall durch Tyron Zeuge vorerst entziehen.

17.07.2016 UPDATE: 17.07.2016 07:11 Uhr 1 Minute, 57 Sekunden
Triumph
Arthur Abraham wird vom Ringrichter zum Seiger erklärt. Foto: Soeren Stache

Berlin (dpa) - Arthur Abraham ist drei Monate nach seiner WM-Pleite wieder zurück und und konnte sich der Wachablösung im eigenen Boxstall durch Tyron Zeuge vorerst entziehen.

Der entthronte Champion im Supermittelgewicht gewann in Berlin den Kampf um den internationalen Meistertitel der WBO gegen den Norweger Tom Robin Lihaug durch technischen K.o. in der achten Runde.

Kurze Zeit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?