Plus

ALBA und Bayern verlieren letzte Gruppenspiele

Berlin (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern und ALBA Berlin haben ihre letzten Spiele in der Hauptrunde der Euroleague verloren.

19.12.2014 UPDATE: 19.12.2014 23:11 Uhr 57 Sekunden
Bester Berliner
Jamel McLean holte für ALBA 16 Zähler gegen Zagreb. Foto: Lukas Schulze

Berlin (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern und ALBA Berlin haben ihre letzten Spiele in der Hauptrunde der Euroleague verloren.

Die Münchner, die schon vor der Partie das Weiterkommen verpasst hatten, zogen sich bei Fenerbahce Istanbul trotz einer 81:87 (33:42)-Niederlage aber achtbar aus der Affäre. Die für die nächste Runde qualifizierten Berliner unterlagen vor

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?