Plus 2. Bundesliga

Bielefeld und 1860 schöpfen Mut - Braunschweig siegt spät

Bielefeld holt sich nach dem zweiten Trainerwechsel der Saison im Abstiegskampf wieder Selbstvertrauen. Auch 1860 München gelingt ein wichtiger Heimsieg. An der Tabellenspitze bleibt Braunschweig auf Tuchfühlung zum Spitzenduo.

17.03.2017 UPDATE: 17.03.2017 20:41 Uhr 1 Minute, 15 Sekunden
Jubel
Abdoulaye Ba (am Boden) erzielte den Treffer zum 1:0. Foto: Andreas Gebert

Düsseldorf (dpa) - Arminia Bielefeld hat im Abstiegskampf neuen Mut geschöpft. Die Ostwestfalen besiegten mit Interimstrainer Carsten Rump auf der Bank den 1. FC Kaiserslautern mit 2:0 (0:0).

Auch der abstiegsgefährdete TSV 1860 München verbesserte in der 2. Fußball-Bundesliga seine Ausgangslage durch einen weiteren Derby-Heimsieg und bezwang die Würzburger Kickers mit 2:1 (0:0). Durch

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?