Plus

Rapper Suge Knight weist Raubvorwürfe zurück

Los Angeles (dpa) - Auf den wegen Mordes angeklagten US-Rapper Suge Knight (50) kommt nun noch ein weiterer Prozess wegen Raubes zu. Wie die Staatsanwaltschaft in Los Angeles der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, plädierte Knight am Dienstag auf die neuen Vorwürfen mit "nicht schuldig".

28.10.2015 UPDATE: 28.10.2015 10:36 Uhr 35 Sekunden
Suge Knight
Suge Knight ist mehrfach angeklagt. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Auf den wegen Mordes angeklagten US-Rapper Suge Knight (50) kommt nun noch ein weiterer Prozess wegen Raubes zu. Wie die Staatsanwaltschaft in Los Angeles der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, plädierte Knight am Dienstag auf die neuen Vorwürfen mit "nicht schuldig".

Der nächste Gerichtstermin soll am 30. November stattfinden.

Der Fall geht auf September 2014

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?