Plus

Dirigent Kurt Masur gestorben

Leipzig (dpa) - Die Musik war für den Dirigenten Kurt Masur mehr als nur ein Beruf. "Wenn man alle Menschen der Welt in einen Konzertsaal setzen könnte, würden sie zumindest für zwei Stunden friedvoll sein", sagte er einmal.

19.12.2015 UPDATE: 19.12.2015 16:21 Uhr 2 Minuten, 20 Sekunden
Kurt Masur
Star-Dirigent Kurt Masur ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Foto: Hendrik Schmidt dpa

Leipzig (dpa) - Die Musik war für den Dirigenten Kurt Masur mehr als nur ein Beruf. "Wenn man alle Menschen der Welt in einen Konzertsaal setzen könnte, würden sie zumindest für zwei Stunden friedvoll sein", sagte er einmal.

Masur liebte die Musik, er nannte sie "mein Motor". Der Motor trieb den ehemaligen Leipziger Gewandhauskapellmeister auch im hohen Alter auf die Konzert-Bühnen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?