Plus 7. Etappe

Das bringt der Tag bei der Tour de France

Bevor es in die Alpen geht, bekommen noch einmal die nicht ganz so bergfesten Ausreißer ihre Chance. Auf der längsten Etappe der diesjährigen Tour dürften Sprinter keine Chance haben.

02.07.2021 UPDATE: 02.07.2021 05:23 Uhr 56 Sekunden
Spitzenreiter
Die Hügel im Finale der 7. Etappe dürfte Mathieu van der Poel gut bewältigen. Foto: Pool David Stockman/BELGA/dpa

Vierzon (dpa) - Der Niederländer Mathieu van der Poel wird im Ziel der siebten Etappe vermutlich sein letztes Gelbes Trikot der 108. Tour de France bekommen.

Die Hügel im Finale dürfte der Enkel der Tour-Legende Raymond Poulidor gut bewältigen, die Alpen werden am Samstag eine Nummer zu hoch sein. Womöglich jubelt in Le Creusot erstmals ein Ausreißer.

STRECKE:Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?