Plus 33. Bundesliga-Spieltag

Bayern hofft auf Meisterkrönung - BVB auf RB-Schützenhilfe

Wird RB Leipzig zum Meisterverderber? Darauf zumindest hofft Borussia Dortmund. Denn Tabellenführer Bayern München kann bei den Sachsen vorzeitig Meister werden. Nürnberg und Hannover droht der Gang in die 2. Liga.

11.05.2019 UPDATE: 11.05.2019 04:33 Uhr 2 Minuten, 2 Sekunden
Bayern-Coach
Mit dem FC Bayern in Leipzig gefordert: Coach Niko Kovac. Foto: Matthias Balk

Berlin (dpa) - Auf ein Nerven aufreibendes Saisonfinale in der Fußball-Bundesliga hat Niko Kovac keine Lust. Der 47 Jahre alte Coach des FC Bayern will heute (15.30 Uhr/Sky) beim Tabellen-Dritten RB Leipzig vorzeitig seinen ersten Meistertitel als Trainer einfahren.

Es wäre die siebte Meisterschaft der Münchner in Serie. Derweil hofft Verfolger Borussia Dortmund neben einem zwingend

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?