Plus 2. Runde

Pokal-Lichtblick für Schalke - Hoffenheim und Union raus

Der FC Schalke 04 hat am Ende eines Horror-Jahres zumindest im Pokal einen Erfolg gefeiert. Auch Dortmund, Leipzig, Mönchengladbach und Köln schaffen den Einzug ins Achtelfinale. Union und Hoffenheim dagegen patzen.

22.12.2020 UPDATE: 22.12.2020 20:33 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Jubeltraube
Die Schalker Mannschaft bejubelt das Führungstor von Suat Serdar (M). Foto: Guido Kirchner/dpa

Berlin (dpa) - Die Fußball-Bundesligisten 1. FC Union Berlin und die TSG 1899 Hoffenheim sind in der zweiten Runde des DFB-Pokals überraschend an Zweitligisten gescheitert.

Die Berliner unterlagen mit 2:3 (1:3) gegen den SC Paderborn. Für Hoffenheim war nach einem 6:7 im Elfmeterkrimi (2:2, 2:2, 1:1) gegen die SpVgg Greuther Fürth Endstation.

Dagegen steht der kriselnde FC Schalke

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?