Plus 2. Liga

HSV festigt mit Arbeitssieg gegen Dresden Platz eins

Der Hamburger SV muss sich gegen Dynamo Dresden in Geduld üben. Am Ende hilft ein Fehler des ansonsten starken Gäste-Torwarts Markus Schubert. Lewis Holtby nutzt den Patzer zum Siegtreffer. Der HSV kommt trotz seines Minimalismus dem Aufstieg immer näher.

11.02.2019 UPDATE: 11.02.2019 22:33 Uhr 1 Minute, 29 Sekunden
Hamburger SV - Dynamo Dresden
Lewis Holtby (2.v.l) trifft zum Tor des Tages für den HSV. Foto: Christian Charisius

Hamburg (dpa) - Mit einem Arbeitssieg hat der Hamburger SV seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga gefestigt. Die Hanseaten setzten sich am Montagabend zum Abschluss des 21. Spieltages mit 1:0 (0:0) gegen Dynamo Dresden durch und hielten den Verfolger 1. FC Köln vorerst auf Distanz.

Den schwer erkämpften Erfolg der Hamburger vor 46.927 Zuschauern im Volksparkstadion schoss

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?