Plus 100. Tor für Kapitän Reus

BVB-Trainer Favre feiert tolles Comeback

Borussia Dortmund hat einen perfekten Saisonstart hingelegt und ist erster Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Vor den punktgleichen Bayern. Beim 4:1 freuten sich vor allem ein Schweizer und ein Belgier - und 80.000 Fans im Stadion.

26.08.2018 UPDATE: 26.08.2018 20:03 Uhr 1 Minute, 56 Sekunden
Borussia Dortmund - RB Leipzig
Dortmunds Neuzugang Axel Witsel (l) dreht nach seinem Tor zum 3:1 jubelnd ab. Foto: Guido Kirchner

Dortmund (dpa) - Lucien Favre ist mit Borussia Dortmund beim 4:1 (3:1) gegen RB Leipzig ein tolles Comeback gelungen.

Für Ralf Rangnick dagegen war die Niederlage eine misslungene Rückkehr auf die Erstliga-Trainerbank bei RB Leipzig - und das trotz des schnellsten Tors in der Bundesligahistorie der Sachsen: Jean-Kévin Augustins Führungstreffer fiel nach nur 31 Sekunden. Doch Mahmoud

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?