Plus BBL

Basketball: Dritter Vertrag für Seiferts Streaming-Plattform

Christian Seifert mischt den Markt für Medienrechte auf. Der Ex-Boss der Deutschen Fußball-Liga hat sich gemeinsam mit dem Medienkonzern Axel Springer inzwischen TV-Rechte von drei Ligen gesichert.

12.05.2022 UPDATE: 12.05.2022 17:47 Uhr 1 Minute, 22 Sekunden
Fernsehübertragung
Ein Kameramann steht mit Mundschutz am Rand eines Basketballfeldes.

Berlin (dpa) - Basketball-Fans müssen sich ab dem kommenden Jahr umstellen und ein neues Abonnement für bewegte Bilder von der Bundesliga kaufen.

Die Telekom hat das Wettbieten um die Medien-Rechte gegen S-Nation Media verloren. Das gemeinsame Medien-Unternehmen des ehemaligen DFL-Chefs Christian Seifert und des Medienkonzerns Axel Springer hat sich die Bundesliga für sechs Spielzeiten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen