Plus Basketball-Nationalspieler

Moritz Wagner nach hartem Foul für zwei Spiele gesperrt

Die von Basketball-Nationalspieler Moritz Wagner mit einem harten Foul ausgelöste Auseinandersetzung zwischen Spielern der Orlando Magic und Detroit Pistons hat für zahlreiche Beteiligte Konsequenzen. Die NBA sperrte gestern sowohl Wagner als auch zehn andere Spieler. Während der Deutsche zwei Partien aussetzen muss, erhielt Detroits Killian Hayes mit drei Spielen die längste Sperre.

30.12.2022 UPDATE: 30.12.2022 06:27 Uhr 35 Sekunden
Moritz Wagner
Die NBA sperrt Moritz Wagner.

New York (dpa) – Hayes hatte Moritz Wagner an den Hinterkopf geschlagen, womit der Center der Magic benommen in die Bank der Pistons fiel. Vorausgegangen war in der Partie der beiden Teams am Mittwoch (Ortszeit) ein hartes Foul Wagners, der Hayes beim Zurücklaufen durch einen Hüftcheck ins Seitenaus befördert hatte. Detroits Hamidou Diallo stieß Wagner daraufhin in den Rücken, was nun eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?