Plus HBL

Magdeburgs Handballer verlieren Spitzenspiel in Flensburg

Der deutsche Meister SC Magdeburg hat die erste Saisonniederlage in der Handball-Bundesliga kassiert.

01.10.2022 UPDATE: 01.10.2022 20:33 Uhr 40 Sekunden
SG Flensburg-Handewitt - SC Magdeburg
Der Flensburger Emil Jakobsen jubelt nach einem Treffer.

Flensburg (dpa) - Drei Tage nach dem 22:29 in der Champions League gegen Paris Saint-Germain verlor die Mannschaft von Trainer Bennet Wiegert das Spitzenspiel bei der SG Flensburg-Handewitt mit 34:35 (13:17). Beste Werfer vor den 6300 Zuschauern in der ausverkauften Flens-Arena waren Emil Jakobsen mit zwölf Toren für Flensburg sowie die Magdeburger Omar Ingi Magnusson und Michael Damgaard mit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?