Plus Handball-Bundestrainer

Gaugisch bedauert fehlende TV-Live-Präsenz bei Frauen-EM

Bundestrainer Markus Gaugisch hat mit Bedauern auf die erneut fehlende Live-Präsenz der deutschen Handball-Frauen im klassischen Fernsehen bei der Europameisterschaft reagiert. "Das ist schade", sagte Gaugisch der Deutschen Presse-Agentur vor dem heutigen EM-Auftakt der DHB-Auswahl (20.30 Uhr) gegen Polen.

05.11.2022 UPDATE: 05.11.2022 08:32 Uhr 1 Minute
Markus Gaugisch
Markus Gaugisch, Handball-Bundestrainer der Frauen.

Podgorica (dpa) - Die Spiele der deutschen Mannschaft sind wie bei der WM im Vorjahr nur im Internet bei "sportdeutschland.tv" zu sehen. Der Online-Sportsender besitzt die Übertragungsrechte an allen EM- und WM-Turnieren der Frauen bis 2025. Anders als bei den Männern berichten die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF nur in kurzen Zusammenfassungen über das Turnier in Slowenien,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?