Alles rund ums Energiesparen

Auf unserer Sonderseite finden Sie aktuelle Tipps, wie Sie Strom, Gas und Geld sparen können.

 

(Foto: dpa)

Plus Sanierung

Warum die energetische Sanierung in einer WEG aufwendig ist

Große Entscheidungen fallen schon schwer, wenn man sie alleine trifft. Komplexer wird es beispielsweise bei Sanierungsmaßnahmen in einer Wohnungseigentümergemeinschaft.

03.05.2023 UPDATE: 03.05.2023 08:16 Uhr 3 Minuten, 15 Sekunden
In Wohnungseigentümergemeinschaften haben oft viele verschiedene Parteien mitzureden. Wichtige Entscheidungen können sich daher in die Länge ziehen. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn​

Von Katja Fischer

Berlin. (dpa/tmn) - Eigentümer eines Einfamilienhauses entscheiden selbst, wann und wie sie ihre Immobilie energetisch sanieren. In Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) können Eigentümer hingegen nicht auf eigene Faust loslegen. Denn das Grundstück und das Gebäude mit Dach, Fassade, Fenstern, Heizung, Keller, Wasser- und Elektroleitungen

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+