Plus

Sinsheim: Ein Hauch von Mittelmeer am künftigen Freibad-Eingang

Offen und qualitätsvoll soll das Entree am Ilvesbach werden - Stadt überlegt einen Namen für das 1500 Quadratmeter große Areal

29.03.2017 UPDATE: 30.03.2017 06:00 Uhr 1 Minute, 12 Sekunden

Ein offener, einladender Platz soll Besucher des Freibads ab nächstem Jahr erwarten. Der Stadt ist dies knapp 700 000 Euro wert.

Sinsheim. (kel) Das wird kein Freibad-Vorplatz wie jeder andere: Nach der millionenteuren Sanierung der Freizeiteinrichtung wird jetzt auch bei der äußeren Erscheinung nicht gekleckert. Ein Hauch mediterraner Promenade, eine helle Pflasterstruktur, Pflanzbeete und eine einladende Bestuhlung sollen die Besucher empfangen. Für diese Planung aus dem Büro der Karlsruher Landschaftsarchitektin Elke

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.