Plus Sanierung Untere Hauptstraße

Das meiste passiert im Wieslocher Untergrund

Der Verkehr soll erst wieder im Frühjahr fahren dürfen. Die Straße soll eine Umweltspur bekommen.

02.09.2022 UPDATE: 02.09.2022 06:00 Uhr 1 Minute, 59 Sekunden
Im Spätherbst sollen die Arbeiten an Versorgungsleitungen, etwa auch für Fernwärme, abgeschlossen sein. Voraussichtlich im Frühjahr geht es dann um die oberirdische Umgestaltung der Unteren Hauptstraße. Foto: Pfeifer

Von Hans-Dieter Siegfried

Wiesloch. Die unterirdischen Arbeiten im Bereich der Wieslocher Hauptstraße bis hin zum Kreisel am Fachmarktzentrum sind fast alle abgeschlossen. "Derzeit sind wir im aktuellen Zeitplan", berichtete Anja Dahner vom städtischen Tiefbauamt. Mit der kompletten Sanierung in Sachen Leitungen werde man – so der derzeitige Planungsstand – vermutlich im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.